nach oben

„Die NIFA“ –

Schachfigur mit viel Bewegungsspielraum

 
Die Sieger aus den Blitzschach-Paarungen werden mittels Digivoting von den TeilnehmerInnen ermittelt. Danach gibt es eine Paneldiskussion zu den kontroversiellen Themen. Und ganz zum Schluss wird nochmals darüber abgestimmt, wer von den KandidatInnen „Die NIFA“ – die Dame des Schachs und die Schachfigur mit der größten läuferischen Möglichkeit – als Preis, stellvertretend für Flexibilität und Kreativität in der Themen-Präsentation, erhalten soll. „Die NIFA“ hat nicht nur symbolischen Charakter, sondern bringt dem Sieger/der Siegerin auch die Möglichkeit, an einem Kongress teilzunehmen.
 



Datenschutzinformation

AstraZeneca Österreich GmbH, Landstraßer Hauptstraße 1A, 1030 Wien, ist für die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verantwortlich.

Unsere Datenschutzbestimmung im Detail finden Sie hier:
https://www.globalprivacy.astrazeneca.com
Impressum

AstraZeneca Österreich GmbH, Landstraßer Hauptstraße 1A, 1030 Wien, ist für diesen Auftritt verantwortlich.

Unser Impressum im Detail finden Sie hier:
https://www.astrazeneca.at/impressum.html
Hinweis: Nebenwirkungen/unerwünschte Ereignisse

Über diese Website können Sie Nebenwirkungen/unerwünschte Ereignisse und Produktmängel melden, die während der Anwendung eines Arzneimittels von AstraZeneca aufgetreten sind. Sie können auch eine medizinische Anfrage stellen.
https://contactazmedical.astrazeneca.com/

Login