nach oben
Verbindliche Anmeldung zum AstraZeneca Onkologie Symposium in Wien
Freitag, 4. Oktober und Samstag 5. Oktober 2019
Anmeldung

 


ePaper – FACTS AND MORE und Vorträge des AstraZeneca Onkologie Symposiums 2018 ...

 

Passwortgeschützter Bereich. Hier können Sie mit dem zugesendeten Passwort die Inhalte einsehen.

 















AstraZeneca









Blitzschachduell 1:
Ost gegen West

Mehr...

Blitzschachduell 2:
Ein reines Frauenduell

Mehr...

Blitzschachduell 3:
Heiß diskutiertes Thema

Mehr...


 

Vorläufiges Programm

Freitag, 4.Oktober 2019

Vorsitz: Marija Balic, Graz / Richard Greil, Salzburg / Christian Singer, Wien
17.30 Uhr
Come together und Scientific Starters
18.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der NIFA 2019
Sarah Walters, Country President AstraZeneca Österreich
18.05 Uhr
Management spezieller Patientinnen-Gruppen:
Die junge Patientin: Lebensqualität, Fertilitätserhalt, Kinderwunsch
Die ältere Patientin: Deeskalation?
Vesna Bjelic-Radisic, Wuppertal
18.35 Uhr
Management spezieller Patientinnen-Gruppen:
Die Patientin mit Hirnmetastasen: Sicht des Onkologen
Rupert Bartsch, Wien

Die Patientin mit Hirnmetastasen: Sicht der Neurochirurgin
Brigitte Gatterbauer, Wien
19.15 Uhr
Medizin und Recht – Mammakarzinom und Haftung
Helmut Ofner, Wien
20.00 Uhr
Abendessen


Samstag, 5.Oktober 2019

Vorsitz: Christian Marth, Innsbruck / Günther Steger, Wien
09.00 Uhr
Opening
Günther Steger, Wien
09.10 Uhr
Therapeutische Entscheidung auf Basis von Molecular Profiling –
der Schlüssel zur Tumortherapie der Zukunft?
Gabriel Rinnerthaler, Salzburg
09.40 Uhr
Das BRCA-mutierte Mammakarzinom: Überblick über die aktuellen Therapieoptionen
und erste Erfahrungen

Georg Pfeiler, Wien
10.10 Uhr
Das HER2+ Mammakarzinom: State of the Art Therapie und Ausblick
Daniel Egle, Innsbruck
10.40 Uhr
Kaffeepause


Vorsitz: Herbert Stöger, Graz / Florian Fitzal, Wien
11.10 Uhr
Kongress-Highlights 2019 – Lokaltherapie
Gunda Pristauz-Telsnigg, Graz
11.35 Uhr
Kongress-Highlights 2019 – Systemtherapie
Kathrin Strasser-Weippl, Wien
12.00 Uhr
„Blitzschach“: Pro/Con Session
Moderation: Christian Singer, Wien

a)  Adjuvantes Pertuzumab für alle Patientinnen mit HER2-positivem Mammakarzinom
Pro: Julia Reisinger, Graz; Contra: Gabriel Schmid, Innsbruck

b)  Rekonstruktion: Retropektoral versus präpektoral
Pro retropektoral: Madeleine Stübler, Lassnitzhöhe; Pro präpektoral: Stephanie Strobl, Wien

c)  First-line Therapie beim metastasierten BRCAm und PD-L1+ TNBC:
PARP-Inhibitoren versus Immuntherapie
Pro PARPi: Christine Deutschmann, Wien; Pro IO: Clemens Dormann, Linz

Panel: Marija Balic, Florian Fitzal, Michael Hubalek, Arik Galid, Werner Kwasny (angefragt),
Florentia Peintinger, Gunda Pristauz-Telsnigg, Günther Steger, Kathrin Strasser-Weippl
13.10 Uhr
Verleihung der NIFA
13.15 Uhr
Zusammenfassung und Closing
Günther Steger, Wien
13.30 Uhr
Business Lunch

 

Die Veranstaltung wurde für 8 DFP Punkte approbiert (ID 658521)

 

Gesamte(s) Einladung/Programm als PDF

 

 

Univ.-Prof. Dr. Helmut Ofner
Universitätsprofessor am Juridicum
der Universität Wien

Mehr...


Impressionen der NIFA® 2018 ...

Impressionen
ID: AT-2126, 11/2018

Diese Homepage ist nur für „onkologisch tätige ÄrztInnen und Pflegepersonal“ aus Österreich gedacht.


Datenschutz / Cookie Information / Impressum